Galaxy S und Galaxy Tab erhalten ICS Light

Samsung Galaxy SNachdem Samsung zunächst angekündigt hatte, für beide Geräte aufgrund von Speicherproblemen keine Updates auf die neue Android Version 4.0 (Ice Cream Sandwich) anbieten zu können, führte der deutliche Unmut in Internet-Foren etc. dazu, dass man die Sache noch mal evaluieren wolle. Nachdem am frühen Abend auf einigen englischsprachigen Websites die Rede von einem Value Pack war, klärt die Entwickler-Community XDA Developers nun auf, was es wohl mit dem Value Pack für Samsung Galaxy S und Samsung Galaxy Tab auf sich hat.

Ein Mitglieder der Community mit koreanischen Sprachkenntnissen erklärt, dass das Value Pack quasi eine Ice Cream Sandwich Light-Variante darstellen wird, die einige Funktionen des Betriebssystems außer Acht lassen wird. Welche das sein werden, ist noch nicht bekannt. Als gute Nachricht kann aber festgehalten werden, dass weder das Galaxy S noch das Galaxy Tab gänzlich leer ausgehen werden.

Samsung Galaxy S Teaser

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *