Dropbox zukünftig auf Sony Ericsson Geräten

Dropbox Android AppDer Smartphone- und Tablet-Hersteller Sony Ericsson und der Anbieter von Online-Speicherlösungen Dropbox haben eine Vereinbarung getroffen. Dies berichtet die US-Website Android Central und bezieht sich debi auf den Drobox Corporate-Blog. Demnach werden künftige Geräte von Sony Ericsson in einigen Ländern mit einer vorinstallierten Version von Dropbox ausgliefert. Die Vereinbarung gilt zunächst nur für folgende Länder: Dänemark, Vereinigtes Königreich, Schweden, Australien, Japan und Italien. Weitere Länder könnten demnächst folgen.

Die ersten Geräte, die mit einer vorinstallierten Version von Dropbox kommen, sind das Sony Ericsson Xperia arc und das Sony Ericsson Xperia PLAY. Durch die Kooperation erhalten Käufer eines solchen Smartphones 3 GB (anstatt der üblichen 2 GB) kostenlosen Speicherplatz.

Dropbox Teaser

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.