Sony Ericsson: Weniger Verkäufe, mehr Gewinn

Sony Ericsson Xperia Arc Android SmartphoneSony Ericsson hat heute bekannt gegeben, dass man im Jahr 2010 43,1 Millionen Smartphones an den Mann bringen konnte. Bei der Anzahl verkaufter Geräte musste das Unternehmen damit einen Rückgang um 14 Millionen Einheiten hinnehmen. 2009 konnte man noch 57,1 Millionen Geräte verkaufen. Dennoch stieg der Gewinn dank deutlich gestiegener Margen. Für 2011 möchte Sony Ericsson aber auch bei der Anzahl wieder in die Wachstumsspur zurückfinden. Dafür wurde bereits das Sony Ericsson Xperia arc angekündigt. Mit der Ankündigung des Sony Ericsson Xperia Play wird hingegen zum Mobile World Congress gerechnet.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.