Kein Jelly Bean für HTC Desire C & One V

HTC Desire CHTC hat ein Statement veröffentlicht, in dem das Unternehmen Auskunft über die Aktualisierung seiner Smartphone-Flotte auf die Android Version 4.1 (Jelly Bean) gibt. So wurde noch mal bestätigt, dass HTC One X, HTC One X+ und HTC One S ein Update auf Android 4.1 (Jelly Bean) erhalten werden. Im Gegenzug dazu wird es keine Aktualisierung von Smartphones geben, die nur über 512 MB Arbeitsspeicher verfügen. Damit sind das HTC Desire C und das HTC One V vom Update-Prozess ausgenommen, da beide nur 512 MB RAM ihr Eigen nennen. Noch keine Angabe gibt es zum HTC Desire X, dass mit 768 MB RAM knapp über der 512 MB-Grenze liegt.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.