Teaser-Videos: 3 x HTC – One X, One S & One V

HTC hat auf dem Mobile World Congress ebenfalls neue Hardware vorgestellt – dies in Form von drei Android Smartphones aus der neuen One-Serie. Diese hören auf die Namen HTC One X, HTC One S und HTC One V. Da Bilder in der Regel mehr sagen als 1.000 Worte, haben wir dieser News die dazugehörigen Teaser-Videos, die HTC bereits veröffentlicht hat, in der Reihenfolge ihrer Nennung angefügt (mit Dank an die US-Website Talk Android). Das HTC One X verfügt u. a. über ein 4,7 Zoll Super LCD2-Display mit HD-Auflösung (720 Pixel), einen 1,5 GHz Tegra 3  Quad Core-Prozessor, Android 4.0 (Ice Cream Sandwich), 1 GB RAM, eine 8,0 Megapixel (zuzügl. einer 1,3 Megapixel Front-Kamera), Full HD-Videoaufnahme (1080 Pixel) und 32 GB Speicher.

Das HTC One S kommt mit einem 4,3 Zoll Super AMOLED qHD-Display (Auflösung 540×960 Pixel), einem 1,5 GHz Dual Core Prozessor, Android 4.0 (Ice Cream Sandwich), Beats Audio, 1GB RAM, 16 GB internem Speicher, einer 8,0 Megapixel Kamera  mit Full HD-Videoaufnahme (1080 Pixel) und ist nur 0,79 cm dick. Beim HTC One V handelt es sich hingegen um ein Einsteigermodell mit einem 3,7 Zoll Display (480×800 Pixel), einem 1 GHz Prozessor, Android 4.0 (Ice Cream Sandwich), 512 MB RAM, 4 GB internem Speicher und einer 5,0 Megapixel Kamera (HD-Videoaufzeichnung mit 720 Pixeln). Alle drei Geräte werden mit der hauseigenen Sense Oberfläche ausgestattet sein.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.