Lollipop auf 18,1% aller Android-Devices

Android_Verteilung_August_2015

Ein neuer Monat is angebrochen und jeder weiß was das bedeutet – es gibt aktuelle Zahlen zur Verteilung der verschieden Android-Versionen. 15,5% aller Android Geräte laufen nun unter Android 5.0 und 2,6% unter Android 5.1. Das bedeutet, dass nun 18,1% aller Android-Devices mit Googles Open-Source Betriebssystem Lollipop ausgestattet sind. Eine Steigerung um ganze 5,7% im Vergleich zum Vormonat. KitKat ist seit dem letzten Bericht genau um den kleinstmöglichen Prozentsatz (0,1) auf jetzt 39,3% gestiegen.

Android_Verteilung_August_2015_II

KitKat dicht auf den Versen sind die Android-Versionen 4.1 -4.3 (Jellybean) mit 33,6%. Lollipop liegt auf Platz 3 und Gingerbread auf dem 4. Platz. Immerhin noch 4,6% aller Android-Geräte laufen unter den Versionen 2.3.3 – 2.3.7 des letztgenannten OS. Ice Cream Sandwich (4.0.3 – 4.0.4) und Froyo (2.2) vervollständigen mit 4,1% und 0,3% die noch ausstehenden Betriebssysteme.

Die Daten wurden anhand der Besucherzahlen des Google Play Stores der letzten sieben Tage erhoben. Interessant an der gezeigten Tabelle ist auch, wie viele Jahre einige Android-Versionen überleben konnten. Froyo wurde beispielsweise schon vor 5 Jahren vorgestellt und ermöglichte die Darstellung von Flash-Animation im Browser – was zu diesem Zeitpunkt auf Handys alles andere als selbstverständlich war.

Im nächsten Monat wird Lollipop noch weitere Teile von KitKat abgefressen haben, denn immer mehr Smartphones erhalten das entsprechende Update und die aktuellen Geräte werden ohnehin bereits mit der vorinstallierten Version 5.1 verkauft.

Quelle

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.