40% aller Android Geräte mit ICS oder Jelly Bean

Android LogoGoogle hat die Übersicht mit der Verteilung der verschiedenen Android Versionen erstmals im neuen Jahr aktualisiert. Nachdem verschiedene Hersteller die Weihnachtstage genutzt hatten, um einige ihrer Smartphones und Tablets mit einer neuen Android Version auszustatten, kommen Android 4.0 (Ice Cream Sandwich) und Android 4.1 bzw. 4.2 (Jelly Bean) diesmal auf einen Anteil von knapp 40%. Knapp 10% davon entfallen auf die aktuelle Android Version (Jelly Bean). Android 2.3 (Gingerbread) ist mit 47,6% allerdings noch immer die dominierende Android Variante, auch wenn der Anteil von Gingerbread zum ersten Mal unter die 50%-Marke gerutscht ist.

Während der Anteil von Android 3.0 (Honeycomb) weiterhin stagniert (bei 1,5%), kommt Android 2.2 (Froyo) noch immer auf 9% und damit ungefähr genauso viel wie Android 4.1 und 4.2 (Jelly Bean). Die anderen Versionen spielen hingegen weiterhin keine Rolle mehr. Android 1.5 (Cupcake) ist sogar aus der Übersicht gerutscht. Alle Details zur Android Versionsverteilung bietet wie immer der Android Developers Blog.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.