Xperia Z4v: Neues Sony-Smartphone kommt mit Quad-HD

Verizon-Xperia-Z4V-2two-1900x700_c

Schön langsam ist es gar nicht mehr so leicht, den Überblick zu behalten: Schon wieder hat Sony ein neues Smartphone angekündigt, das unter dem Namen Xperia Z4v erscheinen wird.

Wie das “v” im Namen schon andeutet, wird das Gerät exklusiv für den US-Anbieter Verizon hergestellt und daher voraussichtlich auch nur in den USA in den Handel kommen. Ein Release in Deutschland ist unwahrscheinlich, was für viele enttäuschend sein dürfte, da sich das Xperia Z4v den Specs zufolge wirklich sehen lassen kann.

Noch vor wenigen Wochen hatte Sony angegeben, den bisher verbauten Full-HD-Displays vorerst treu zu bleiben. So sah man diese z.B. auch für Neuvorstellungen wie dem Xperia Z3+ oder dem Z4 als völlig ausreichend. Umso überraschender ist es jetzt, dass man seine Meinung doch  geändert hat und dem Xperia Z4v tatsächlich ein 5,2 Zoll WQHAD-Display, das mit 2560 x 1440 Pixeln auflöst, spendiert hat.
Gleichzeitig wurde auch der Akku durch einen mit mehr Leistungsstärke eingetauscht, sodass die Kapazität auf 3.000 mAh ansteigt. Dank integrierter Qi-Technologie kann dieser zudem kabellos aufgeladen werden.
Ein Snapdragon 810 Prozessor mit 64 Bit sorgt für den Antrieb und zudem sind 3GB RAM, 32 GB interner Speicher sowie ein micro-SD-Slot und eine Adreno 430 GPU mit von der Partie. Das Gerät unterstützt Dualband WLAN, Bluetooth 4.1, NFC und sogar In Home Game Streaming (PlayStation 4).
Die Kamera verfügt über 20,7 MP auf der Rückseite sowie 5 MP auf der Frontseite und wie alle High-End-Devices von Sony ist auch dieses Modell vor Staub und Wasser geschützt.

Das Xperia Z4v soll ab dem Sommer  in den Farben Schwarz und Weiß via Verizon im US-Handel erhältlich sein.

Quelle

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.