Samsung zeigt Protoypen mit flexiblem Display

SamsungBei der CES 2013 Keynote hat Samsung heute etwas gezeigt, dass wir in den letzten Monaten bereits mit Spannung erwartet hatten – den Prototypen eines flexiblen OLED-Displays. Die Kollegen der englischsprachigen Website The Verge konnten den Prototypen sogar schon in die Hand nehmen. Auf dem dazugehörigen Bild lässt sich die abgeflachte Kante an der rechten Geräteseite gut erkennen, die auch dann für Benachrichtigungen, Emails usw. genutzt werden kann, wenn das Smartphone mit einem Cover geschützt wird. Die Auflösung soll sich aktuell um die 720 Pixel bewegen. Die genauen Vorteile flexibler Displays wird Samsung aber wahrscheinlich in nächster Zeit noch erst herausarbeiten müssen. Cool ist der Effekt aber schon…

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.