Android Tablets schließen zum iPad auf

Google Nexus 7Bisher sah es so aus, dass Android im Bereich der Tablets länger brauchen könnte, die Dominanz des früher gestarteten iPads von Apple zu brechen, als es bei den Smartphones der Fall war. Doch laut der US-Website Android Authority liefert eine neue Analyse des Marktforschungsunternehmens Frank N. Magid Associates einen neuen Hinweis, dass Android auch auf dem Tablet-Markt auf dem Vormarsch ist. Demnach sind aktuell noch 50% aller in Haushalten befindlichen Tablets iPads, nachdem einige Monate zurückliegende Berichte häufig noch Werte von über 70% für das Apple Tablet auswiesen. Einen ersten großen Schwung erhielt das Google OS wenig überraschend durch das Amazon Kindle Fire, das sich in weniger als einem Jahr alleine 22% des Marktes sichern konnte.

Weiterer Aufwind wird vor allem durch das Google Nexus 7 erwartet, aber auch das Samsung Galaxy Note 10.1 könnte Android behilflich sein. Dazu hat Amazon den Nachfolger des Kindle Fire im Gepäck. Auf der anderen Seite wird Apple versuchen mit dem iPad Mini zu kontern, wodurch die Sache auf jeden Fall weiterhin spannend bleibt.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.