Samsung verzichtet auf MWC-Pressekonferenz

SamsungDie Tage bis zum Mobile World Congress im spanischen Barcelona sind gezählt und nun flattert eine etwas überraschende Neuigkeit ins Haus. So wird Samsung beim MWC 2012 keine Pressekonferenz abhalten. Bereits vor einigen Tagen war bekannt geworden, dass es keine Vorstellung des Samsung Galaxy S 3 geben werde, allerdings rechnen Beobachter immer noch mit der Vorstellung eines Tablets wie beispielsweise dem Samsung Galaxy Tab 11.6. Die englischsprachige Website Phonearena zitiert einen Samsung-Sprecher, der als Grund u. a. das ungünstige zeitliche Timing der Veranstaltung nennt. Möglicherweise plant das Unternehmen eine eigene Veranstaltung, um seine Produkte vorzustellen, ohne das Rampenlicht mit anderen Herstellern teilen zu müssen. Wir bleiben am Ball.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.