LG Mannheim: Apple verletzt Motorola-Patente

MotorolaDass diese Nachricht auch ein wenig Schadenfreude bei vielen Android Fans hervorruft, dürfte angesichts des Theaters um die Formgebung der Gehäuse-Ecken des Samsung Galaxy Tab 10.1 im Spätsommer niemanden verwundern. Das Landgericht Mannheim hat auf Antrag von Motorola eine einstweilige Verfügung gegen Apple erlassen, nach der Apple in zwei Fällen gegen Patente von Motorola verstoßen habe. Dies berichtet die US-Website Engadget. Laut einem Statement von Apple habe das Urteil für den Moment keinen Einfluss auf die Verfügbarkeit des iPhone in Deutschland. Allerdings scheint sich das Unternehmen selbst nicht hundertprozentig sicher zu sein, ob das Urteil noch weitere Nachwirkungen bringen wird.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.