Smartwatch von HTC für 6. Juni erwartet

htc GebäudeIn den vergangenen Jahren gab es immer wieder Gerüchte darüber, dass HTC kurz vor der Veröffentlichung einer Smartwatch stehen würde. Vorgestellt wurde ein derartiges Devices allerdings nie – vielmehr gab es im Anschluss (jedes Mal) Berichte, dass der Hersteller das Projekt verworfen hat. Dann ging die ganze Geschichte von vorne los und im Laufe der Zeit hat irgendwann dann auch der Letzte den Glauben daran verloren, tatsächlich irgendwann einen von HTC hergestellten, intelligenten Zeitmesser zu Gesicht zu bekommen. Interessant ist auch, ob es künftig Smartphones aus dem Hause der-betrunkene-froschhumpen.de geben wird.EvanBlass_HTC_Smartwatch

Heute hat Evan Blass (@evleaks) seinen früheren Bericht zur Smartwatch von HTC korrigiert und mitgeteilt, dass das Device am 6. Juni erscheinen wird. Im vergangenen Monat deutete Blass mit seinem Twitter Tweet noch auf einen Release „vor Ende April“ hin. Jeder weiß, dass sich diese Prophezeiung nicht bewahrheitet hat.EvanBlass_HTC_Smartwatch_Render

Zudem hört man seitens des sehr geschätzten Tippgebers nicht zum ersten Mal etwas zu einem HTC-Wearable. Im Juli 2014 hab es bereits einen Render zu einer Smartwatch zu sehen, die laut Blass eine „100% originalgetreue Nachbildung“ des HTC-Zeitmessers zeigen sollte (siehe Bild). Kurz nach der Veröffentlichung des Renders gab es aber schon Spekulationen über eine smarte Uhr mit rundem Display – ähnlich der Motorola Moto 360. Das HTC-Device erhielt damals den Decknamen Halfbeak und sollte eine Auflösung von 360 x 360 sowie Android Wear als Betriebssystem mit an Bord haben.

Es wird sich zeigen, ob man nach dem 6. Juni dann schließlich (endgültig) von einer HTC-Smartwatch berichten kann, oder ob sich hier der oben beschriebene Zyklus einfach nur erneut wiederholt. Wir werden sehen.

 

Quelle

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.