MWC 2016: Huawei verschickt Einladungen für vorzeitige Pressekonferenz

Sehen wir noch vor der MWC 2016 das Huawei P9? Der chinesische Smartphone-Hersteller wird am 21. Februar eine exklusive Pressekonferenz abhalten, um ein neues Smartphone der „next generation“ zu präsentieren. Um welches Gerät es sich konkret handelt, gab Huawei in seiner Einladung nicht preis.

Huawei MWC 2016Der chinesische Smartphone-Hersteller Huawei plant den baldigen Launch eines neuen Smartphones. Dies geht aus der Einladung hervor, die der Hersteller kürzlich herausgeschickt hat. Wie die Webseite TalkAndroid berichtet, geht aus dem offiziellen Schreiben hervor, dass Huawei eine exklusive Pressekonferenz auf dem Mobile World Congress (MWC) 2016 in Barcelona halten wird, um ein neues Smartphone vorzustellen. Die Konferenz wird dabei nicht direkt auf dem MWC 2016, sondern bereits am 21. Februar im Montjuic Exhibition Centre in Barcelona stattfinden.

Um welches Gerät es sich dabei handelt, geht aus der Einladung nicht hervor. Allerdings kündigt der Hersteller das neue Smartphone groß an und verspricht ein Gerät der „next generation of mobile innovation“.

Gut möglich, dass wir das Flaggschiff Huawei P9 zu Gesicht bekommen werden. Sollte sich dies bewahrheiten, werden wir, sofern die Gerüchte um das Gerät stimmen, ein leistungsfähiges Smartphone vorgestellt bekommen. Veröffentlichten Leaks zufolge wird das Huawei P9 ein 5,2-Zoll qHD Display besitzen. Unter der Haube wird voraussichtlich ein Kirin 950 Octa Core Prozessor zum Einsatz kommen. Der Arbeitsspeicher beträgt demnach 4GB RAM. Außerdem sollen ein 13 MP-Rückkamera und eine 5MP-Vorderkamera integriert sein.

Quelle

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.