Neues Android-Smartphone bei TENAA aufgetaucht

Meitu V4Ein neues Android-Smartphone ist am Horizont aufgetaucht. Der Newcomer wurde vor kurzem bei der chinesischen Zertifizierungsbehörde TENAA gesichtet. Es dreht sich dabei um das sogenannte Meitu V4. Neben den geleakten Fotos sind auch schon einige Informationen zu den technischen Details des neuen Handsets bekannt.

Auf dem Meitu V4 wird Googles Betriebssystem Android 5.1 Lollipop installiert sein. Außerdem besitzt das Gerät ein fünf Zoll OLED-Display und einen Octa Core 2GHz Prozessor. Der Arbeitsspeicher beträgt 3 GB. Sowohl die Rück- als auch die Front-Kamera löst mit starken 21 MP auf. Damit sind hochauflösende Selfies garantiert. Die interne Speicherkapazität beträgt 64 GB. Zum Preis und zur regionalen Verfügbarkeit gibt es im Moment noch keine weiteren Informationen.

Quelle

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.