Galaxy S6 Verkäufe übertreffen alle – sogar Samsungs – Erwartungen

Samsung_Galaxy_S6_Edge_Right_Edge_Slanted_01_TA-630x354

Der Launch des Galaxy S6 in diesem Jahr war für Samsung kein Zuckerschlecken. Die Nachfrage nach den vorangegangenen beiden Galaxy S Devices war gesunken und das Galaxy S5 konnte im Laufe des Jahres 2014 sogar die internen Ziele Samsungs nicht erreichen. In Anbetracht dessen war es für Samsung ein Muss für 2015, ein grandioses Gerät herauszubringen, um die Position als Platzhirsch auf dem Android Markt wieder festigen zu können.

Im Wesentlichen hat das auch geklappt. Das Galaxy S6 wurde fast von allen Seiten mit Lob überschüttet („großartiges Display“, „atemberaubende Kamera“, „hinreißendes Design“) und das Galaxy S6 Edge als Gegenstück konnte wesentlich besser abschneiden als es zunächst erwartet wurde. Es scheint also alles ganz wunderbar zu sein, bzgl. den genauen Verkaufszahlen seines Flagship-Modells hüllt Samsung sich bisher aber in Schweigen.

Aus diesem Grund liegen auch uns leider keine konkreten Zahlen vor. Allerdings gab es den Hinweis eines leitenden Samsungmitarbeiters, der nicht genannt werden möchte, dass das Galaxy S6 ganz gut läuft, genau genommen sogar besser als Samsung vermutet hätte. Dieselbe Quelle berichtet außerdem, dass es die Verkaufszahlen des Galaxy S5 wohl überschreiten wird und auch, wenn es zwar keine Meisterleistung darstellt, ein Gerät zu übertreffen, das als Misserfolg angesehen wurde, sind Verbesserungen dennoch immer etwas Gutes.

Trotz allem sind diese Meldungen jedoch mit Vorsicht zu genießen, da es eben eine Führungskraft von Samsung ist, die das Statement abgegeben hat. Angesichts der kräftig gerührten Werbetrommel und dem Anschein wahrer Hingabe bei der Herstellung eines großartigen Smartphones ist aber wohl davon auszugehen, dass 2015 für das Galaxy S6 (als auch das Galaxy S6 Edge) ein gutes Jahr werden dürfte.

 

Quelle

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.