ZTE stellt auf Google-Now Launcher um

Individualität goes Mainstreem. Der chinesische Hersteller ZTE stellt seine Smartphones nach und nach auf Nexus 5 um. Nexus 5, auch bekannt als Google-Now-Launcher ist klarer und bietet direkten Zugriff auf Google Apps wie z.B. den neuen Sprachassistenten Google Now. Diese wird mit dem Stichwort „OK Google“ direkt vom Homescreen abrufbar sein. Bisher hatten nur Googlegeräte das Googleinterface, jedoch erweitert Google nun auf externe Anbieter.

Das erse Smartphone, dem diese Ehre zu Teil wird ist das Blade Vec 4G. Es kommt in den nächsten Tagen in Hongkong raus und läuft auf Android 4.4.

Es ist bereits in einigen Europäischen Ländern erhältlich, jedoch mit der bisherigen ZTE Benutzeroberfläche. Diese werden per Update auf das neue Interface umgestellt.

 

google_now_spek

Quelle: androidcentral

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.