HTC: Juli-Verkäufe 2012 niedriger als 2011

HTC One XHTC befindet sich momentan in sehr unruhigem Fahrwasser, woran bisher auch die Veröffentlichung der One-Serie mit dem HTC One V, dem HTC One S, dem HTC One XL und dem allseits gelobten HTC One X leider nichts ändern konnte. Bei der Bekanntgabe der aktuellen Zahlen sagte HTC gestern, dass der Verkaufsrückgang im Juli 2012 gegenüber Juli 2011 bei happigen 45% liegt. Selbst gegenüber dem Juni 2012 musste das Unternehmen einen Rückgang um 5% hinnehmen, berichtet die US-Website Android Authority.

Dort wird ebenfalls von Gerüchten über ein neues Smartphone von HTC spekuliert, dass im Herbst erscheinen und über ein 5 Zoll HD-Display (1080 Pixel) verfügen soll. Ob man damit allerdings den Turnaround schaffen kann, bleibt angesichts der aktuellen Zahlen leider fraglich. Zu wünschen wäre es dem Unternehmen allemal, zumal man mit dem One X eines der momentan besten Smartphones der Welt im Markt hat.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.