Jelly Bean arbeitet mit Intel Atom-Chips

IntelBisher haben Intels mobile Atom-Prozessoren und Android noch nicht so recht zusammengefunden, was sich zukünftig aber endlich ändern dürfte. Wie die US-Website Android Central berichtet, arbeitet Intel an einer Portierung von Android 4.1 (Jelly Bean) für die Atom-Chips. Momentan ist lediglich die Verwendung von Android 2.3 (Gingerbread) möglich. Motorola hat allerdings Interesse an einem Ausbau der Partnerschaft mit Intel und Vizio plant ein 10 Zoll Tablet auf Basis der Intel-Architektur. Damit noch weitere Unternehmen dazu kommen, wäre es wünschenswert, dass bald eine moderne Variante des Google OS genutzt werden kann.

Intel Teaser

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.