ASUS-CEO zu Preissenkungen & Transformer 2

ASUS Eee Pad TransformerDer CEO Jerry Shen von Asustek hat Gerüchte dementiert, dass das Unternehmen plane, den Preis der ersten beiden erschienenen Android Tablets ASUS Eee Pad Transformer und ASUS Eee Pad Slider in nächster Zeit zu senken. Auch Gerüchten, dass man dafür die Ankunft der zweiten Tablet-Generation mit dem ASUS Eee Pad Transformer 2 verschieben wolle, trat der ASUS-Chef entgegen. Für dieses Jahr rechnet er mit insgesamt 1,5 bis 2 Millionen verkauften Android Tablets. Das ASUS Eee Pad Transformer gehört bislang zu den erfolgreichsten Android Tablets überhaupt.

Wie das US-Magazin DigiTimes weiter berichtet, sieht Shen Android seit dem Erscheinen von Android 3.0 (Honeycomb) auf einem sehr guten Weg. Mit der nächsten Version Ice Cream Sandwich wird sich der Unterschied zum Apple iPad mindestens egalisieren. Auf das Amazon Kindle Fire angesprochen, glaubt Jerry Shen, dass der Erfolg im Segment der Tablets mit 7 Zoll-Display Amazon gewiss sei. Die Bedürfnisse von 10 Zoll-Tablets würde durch die Mitbewerber besser bedient.

ASUS Eee Pad Transformer Teaser

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.