HTC ändert seine Bootloader-Strategie

HTCErst vor wenigen Tagen berichteten wir davon, dass HTC seine Handhabung mit geperrten Bootloadern bei Android Smartphones aufgrund von kritischen Kunden überdenken will. Nun hat HTC bekannt gegeben, dass man die Kritik ernst nimmt und seine Strategie zukünftig ändern werde. Dies meldet die US-Website Android Police. Bereits beim HTC Evo 3D wird die neue Ausrichtung greifen, so Peter Chou von HTC. Er bestätigte in einer Email, dass es beim Evo 3D keinen gesperrten Bootloader geben werde.

HTC Teaser

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.