Android 2.4 (Gingerbread) im April 2011?

Android 2.3 GingerbreadWährend fast alle Besitzer von Android Smartphones noch auf ein Update ihres Geräts auf Android 2.3 (Gingerbread) warten, deuten die Zeichen momentan daraufhin, dass im April bereits der Nachfolger Android 2.4 (ebenfalls Gingerbread) erscheinen könnte. Da Google erst vor Kurzem die speziell für den Einsatz auf Android Tablets optimierte Version Android 3.0 (Honeycomb) vorgestellt hatte, gibt es aktuelle ein wenig Verwirrung um die Reihenfolge der Nummerierungen.

Wie es momentan aussieht (laut Bericht der US-Website Pocket-Lint), wird Google für Android 2.4 den Beinamen Gingerbread behalten, da es sich um ein eher kleines Update handeln soll. So soll u. a. die Unterstützung von den neuen Dual Core-Prozessoren verbessert werden. Es wäre auch möglich, dass die angekündigten Updates der Smartphone-Hersteller direkt auf Android 2.4 (Gingerbread) und nicht die 2.3er-Version erfolgen. Momentan gibt es mit dem Google Nexus S erst ein Android 2.3-Smartphone. Allerdings sollen in den kommenden Monaten zahlreiche Geräte verschiedener Hersteller mit 2.3 (Gingerbread) auf den Markt gebracht bzw. per Update auf die Version aktualisiert werden.

Welche Versionsnummer sich hinter dem bereits von Google lancierten Beinamens “Ice Cream Sandwich” verbirgt, ist demnach offen. Es könnte sich beispielsweise um einen Honeycomb-Nachfolger handeln. Ob es sich bei “Ice Cream Sandwich” dann um Android 3.1 oder Android 4.0 handelt, kann zum jetzigen Zeitpunkt nur gemutmaßt werden.

2 Comments
  1. Max 10 Jahren ago
  2. dörgeloh 9 Jahren ago

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.