Opera Mobile 10.1 goes Android

Opera Android BrowserWie die amerikanische Mobilfunk-Website Intomobile berichtet, will Opera am 9. November die 10.1 Beta-Version ihres Browsers für Android veröffentlichen. Anders als der bereits im Android Market erhältliche Opera Mini verfügt Opera 10.1 über eine eigene Rendering Engine, die auch keine Probleme mit JavaScript und Ajax hat. Mit an Bord hat der Browser u. a. einen Passwortmanager und eine Schnellwahlfunktion. Man darf gespannt sein, ob sich Opera gegen die massive Konkurrenz bestehend aus dem Android Standardbrowser (inklusive voller Flash-Unterstützung), dem Dolphin Browser sowie dem kürzlich ebenfalls als Beta erschienenen Firefox von Mozilla behaupten kann.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.