Samsung Galaxy J2 (2016) bei FCC zertifiziert

SamsungDie US-amerikanische Zertifizierungsbehörde FCC ist dafür zuständig, neue Produkte im Register aufzunehmen und anzumelden. Vor kurzem ist ein neuer Antrag in die Büros des FCC eingetrudelt. Dabei handelte es sich um das Next-Gen Samsung Galaxy J2 (2016). Mit der Anmeldung beim FCC gilt das Smartphone nun endgültig als offiziell.

Zur Eintragung ins Register wurden bereits einige technische Details des anstehenden Galaxy J2 – das offiziell unter der Modellnummer SM-J210F gehandelt wird – veröffentlicht. Angeblich soll das Gerät mit einem gerade mal 1.500 mAh-Akku ausgestattet sein. Damit wäre der Akku wesentlich schwächer als bei anderen, gleichwertigen Produkten auf dem Markt. Es ist daher wahrscheinlicher, dass es sich hierbei um einen Fehler handelt und die Akkuleistung des Geräts wohl doch deutlich besser als 1.500 mAh sein wird.

Das Galaxy J2 wurde bereits vor einiger Zeit auf GeekBench und AnTuTu entdeckt. Dort geht man davon aus, dass das Smartphone mit einem Quad Core 1,5 GHz Prozessor versehen sein wird. Außerdem soll das Handset mit einem 4,7-Zoll Display ausgestattet sein. Der Arbeitsspeicher Newcomers beträgt voraussichtlich 2 GB RAM. Zudem wird das Gerät mit Android Marshmallow laufen.

Quelle

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.