ZUK bewirbt neues Smartphone – Z2 Pro?

ZUK_Z2_Pro_teaserZUKs CEO Chang Cheng hat den Teaser zu einem kommenden ZUK-Smartphone veröffentlicht. Das Bild zeigt ein schnittiges, schwarzes Handy, das aller Wahrscheinlichkeit nach mit einem 2,5D-Display ausgestattet ist. Auf der Rückseite kann man den Kamera-Sensor und den Dual-Tone-LED-Blitz erkennen und allem Anschein nach auch ein Laser Autofocus-Modul.

Das auf Weibo gepostete Bild wird zudem von einem Text begleitet: „Erzittert xx5, x9 und xxx6.“ Zwar werden die Smartphones hier nicht direkt beim Namen genannt, aber jeder weiß, dass damit auf das Xiaomi Mi5, das Huawei P9 und das Meizu PRO6 angespielt wird. Cheng stellt damit die Behauptung auf, dass das kommende ZUK-Smartphone die bessere Wahl sein wird.

Vor Kurzen hatte der CEO des von Lenovo unterstützten Unternehmens bereits ein neues Smartphone angekündigt, das am 21. April vorgestellt werden soll. Grund genug zur Annahmen, dass es sich bei dem gezeigten Handy eben genau um dieses angekündigte Device handelt. Zwar liegen keine genaueren Informationen zu dem besagten Handy vor, aber Gerüchten zufolge handelt es sich dabei um das Z2 Pro.

Laut der bisherigen Leaks wird das Z2 Pro mit dem Snapdragon 820 und einem FullHD-Display ausgestattet sein. Der interne Speicher soll bei 32 GB liegen und 3 GB bzw. 4 GB RAM sollen mit an Bord sein. Das Kameraduo soll einen 13 MP-Sensor auf der Rück- und 5 MP auf der Vorderseite besitzen. Als Betriebssystem ist laut der Quelle Android 6.0.1 vorinstalliert.

Quelle

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.