Podcasts für Google Play noch im Februar

Google_Play_Podcasts

Bereits seit längerer Zeit hört man Gemunkel über die Aufnahme von Podcasts in Googles Play Musik Serivce. Erste Ankündigungen darüber, dass der Suchmaschinengigant nun auch Ersteller dieser Art von Content mit ins Boot holen möchte, gab es bereits im Oktober 2015. Jetzt sieht es so aus, als ob der Service in Kürze tatsächlich an den Start geht. Der amerikanische Sportjournalist Bill Simmons hat die Information, allem Anschein nach aus Versehen, auf Twitter bestätigt.Tweet_Google_Podcasts_Play

Simmons hatte in seinem Tweet angekündigt, dass sein eigener BS Podcast schon bald bei Google Play verfügbar sein wird, nämlich genau dann, wenn Google „die Plattform für Podcasts im Laufe dieses Monats einführt.“ Offensichtlich war die Veröffentlichung der Info nicht unbedingt erwünscht, denn der Tweet wurde kurze Zeit später gelöscht. Das Internet vergisst aber nicht und auch wenn der Tweet als solcher nun nicht mehr existiert – die Katze ist aus dem Sack. Simmons neuer Arbeitgeber ist HBO. Dabei handelt es sich um eines der ersten Unternehmen, das als potentieller Partner für die Bereitstellung von Content für Podacsts von Google bei der Ankündigung der kommenden Plattform genannt wurde. Man kann also durchaus davon ausgehen, dass Simmons hier einen gewissen Informationsvorsprung hat und weiß wovon er spricht.

Demanch wird man schon in Kürze weitere Neuigkeiten zu hören bekommen. Neue Apps von Google erscheinen meistens am Mittwoch – mit „im Laufe des Monats“ ist wahrscheinlich nicht unbedingt heute (03.02.2016) gemeint, aber 3 weitere Wochen als maximale Wartezeit bis zur Integration von Podcasts in Play Musik wird man verkraften können.

Quelle

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.