Lenovo Smartphone durch TENAA zertifiziert – das K5 Note?

Lenovo_K5_Note

Lenovo ist allem Anschein nach schwer damit beschäftigt seine Produktreihe zu erweitern, z.B. mit neuen Angeboten wie dem gerade erst vorgestellten Lemon 3 oder dem bereits erhältlichen Lenovo K4 Note. Jetzt hat der Hersteller scheinbar schon den Nachfolger des letztgenannten in Arbeit – angesichts des bisherigen Erfolgs der Serie auch durchaus nachvollziehbar.

Das nächste Mitglied in der Produktreihe ist nun bei der TENAA aufgetaucht. Die Modellnummer dieses neuen Devices ist „K52t38“ – die Vermutung liegt also nahe, dass es sich bei dem Gerät um das K5 Note handelt. Trotzdem gibt es ein Problem mit dem Smartphone, dass sich nur sehr schwer von der Hand weisen lässt. Es sieht genau so aus, wie das erst vor einigen Wochen vorgestellte Smartphone eines anderen Herstellers. Die Ähnlichkeit zum Xiaomi Redmi Note 3 ist tatsächlich offensichtlich – die Größe und Positionierung der Kamera, der LED-Blitz, der runde Fingerabdrucksensor sowie die Anordnung und das Design des Lautsprechers mit Gitter. Sogar die Krümmung und mehr oder weniger die komplette Vorderseite sind nahezu identisch mit Xiaomis im November vorgestellten Smartphone.Lenovo_K5_Note_Seitepng

Seitens der TENAA wurden auch einige technische Daten zu Lenovos neuen Device veröffentlicht. Demnach wird das Handy mit einem 5,5“-IPS-Display mit 1080p-Auflösung ausgestattet sein und einen nicht näher beschriebenen Chipsatz mit 1,8-GHz-Achtkernprozessor erhalten. Die Abmessungen des Geräts sind 152 x 75,7 x 8,49 mm.

2 GB RAM und 16 GB interner Speicher wird das neue Smartphone zur Verfügung stellen. Weiter soll es zudem eine Variante mit der Kombination 4 GB RAM und 32 GB internen Speicher geben. Die Rückkamera besitzt 13 MP und auf der Vorderseite wird ein 8 MP–Sensor verwendet. Das Handy ist, wie mittlerweile die meisten neueren Smartphones, LTE-fähig und der Akku hat eine Kapazität von 3500 mAh.

Quelle

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.