Schaut so das neue HTC One M10 aus?

HTC One M10Medien zufolge wird der Smartphone-Produzent HTC sein diesjähriges One M10-Flaggschiff wohl nicht auf dem MWC 2016 in Barcelona Ende Februar präsentieren, sondern ein eigenes Event für den Launch bevorzugen. Diese Taktik ist vielleicht gar nicht so schlecht, da auf dem Mobile World Congress auch das LG G5 und das Samsung Galaxy S7 erwartet werden, die dem One M10 die Show stehlen würden.

Nun ist ein Foto im Netz aufgetaucht, das angeblich das neuen One M10 darstellt. Wie auf dem Foto zu erkennen ist, ist das HTC-Logo nicht mehr auf der Vorderseite abgebildet. Auch der schwarze Balken, der normalerweise unterhalb des Displays platziert war, wird wohl nicht mehr eingesetzt werden. Am unteren Ende ist ein Button zu erkennen, der wohl in Form eines Fingerabdruckscanners den Home Button spielt. Wie schon beim Vorgänger One M9 wird auch das One M10 in einem umrahmten Metallgehäuse in die Läden kommen.

Zu den Specs sind bereits einige Gerüchte im Netz geleakt. Das Android-Smartphone soll ein 5,1-Zoll QHD AMOLED Display besitzen. Beim Prozessor wird voraussichtlich ein Snapdragon 820 Prozessor der Marke Qualcomm zum Einsatz kommen. Die interne Speicherkapazität beträgt wahrscheinlich 32 GB und der interne Arbeitsspeicher 4 GB. Außerdem soll das Handset mit dem Betriebssystem Android 6.0.1 Marshmallow gekoppelt mit Sense 8 auf den Markt kommen.

Quelle

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.