Lenovo präsentiert Vibe S1 Lite

Lenovo_Vibe_S1_Lite

Lenovo will scheinbar 2016 keine Zeit verlieren und bringt mit dem Vibe S1 Lite jetzt schon sein erstes Device an den Start. Das Letztere soll dabei Erschwinglichkeit, Leistung und Unterhaltung sinnvoll ein Einklang bringen. Mit seinem 5“-Display und der 1080p Auflösung, dem Achtkern-Prozessor und dem Kamera-Duo im hohen MP-Bereich sieht das $199 Smartphone auf den ersten Blick auch wirklich nach einem sehr guten Angebot aus.

Fotos scheinen bei dem neuen Gerät eine besonders wichtige Rolle zu spielen, denn die Abstimmung der einzelnen Bauteile ist überraschend gut durchdacht. Die Frontkamera besitzt einen 8 MP-Sony-Sensor, eine fünfteilige Linse und einen eingebauten Blitz für Selfies. Außerdem ist das sogenannte „Panorama-Selfie“-Feature mit an Bord, das laut Lenovo ideal für Aufnahmen von Gruppen geeignet ist.

Die Rückkamera des Vibe S1 ist ebenfalls nicht von schlechten Eltern. Sie erhält einen 13 MP-Sensor mit Phase Detection Autofocus und Dual-LED-Blitz inklusive dem Colour Correlated Temperature (CCT) Feature. Einige kennen diesen Blitz vielleicht noch von den im letzten Jahr vorgestellten Devices Moto X und Moto X Play. Es handelt sich dabei um einen erstklassigen Blitz und mit Sicherheit findet man dieses Bauteil normalerweise nicht in Geräten unter $200. Trotzdem ist natürlich nicht alles was sich auf dem Papier erstmal gut anhört in der Praxis ebenso gut zu gebrauchen – gerade wenn der Kamera-Algorithmus nicht ganz auf der Höhe ist. Es bleibt also abzuwarten wie das Kamera-Setup am Ende bei den Tests abschneiden wird.

Weiter erwähnenswert bei Lenovos neuesten Smartphone sind der Metallrahmen und die ergonomisch geformte Rückseite – beide tragen maßgeblich zu dem durchaus schicken Design des Handys bei. Das Vibe S1 wird in den Farbvarianten Weiß und Blau erhältlich sein. Außerdem kommt ein Akku mit einer Kapazität von 2700 mAh zum Einsatz, das Gerät ist LTE-fähig und erhält in der Standardvariante 16 GB internen (erweiterbaren) Speicher.

Das Lenovo Vibe S1 wird in allen Ländern verfügbar sein, in denen Lenovo-Smartphones bisher auch verkauft werden – mit Ausnahme der USA. Unter Umständen wird diese Strategie allerdings auch noch geändert, denn bei einem Preis von nur $199 ist das Device mit Sicherheit wettbewerbsfähig.
Quelle

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.