TENAA zertifiziert Xiaomi Redmi Note 2 Pro

Xiaomi_Redmi_Note_2_Pro

Das Xiaomi Redmi Note 2 Pro wurde heute seitens der chinesischen TENAA zertifiziert. Die bereits zuvor geleakten Bilder der Rückseiten des neuen Xiaomi-Devices waren dabei tatsächlich identisch zu den nun offiziellen Photos der Regulierungsbehörde. Außerdem gab es Gerüchte darüber, dass das Redmi Note 2 Pro dieselben technischen Daten besitzen würde wie das Redmi Note 2 – allerdings zusätzlich ein Gehäuse aus Metall und einen Fingerabdrucksensor. Auch diese Annahmen wurden nun mit der Zertifizierung des neuen Geräts bestätigt.

Demnach besitzt das Xiaomi Redmi Note 2 Pro ein 5,5“-Display mit einer Auflösung von 1080 x 1920. MediaTeks MT6795 Helio X10 SoC befindet sich unter der Haube und beinhaltet einen Achtkern-Prozessor, der mit 2,0 GHz getaktet ist. 2 GB RAM werden zur Verfügung gestellt (wobei eine Variante mit 3 GB ebenfalls möglich ist) sowie 16 GB interner Speicher. Eine 13MP-Kamera ziert die Rückseite des neuen Smartphones und auf der Vorderseite kommen 5 MP für Selfies und Video-Chats zum Einsatz. Den Fingerabdrucksensor findet man ebenfalls auf der Rückseite – unterhalb von der Hauptkamera.Xiaomi_Redmi_Note_2_Pro_Side

Der Akku des Redmi Note 2 Pro hat eine Kapazität von 3060 mAh. Das neue Device ist mit 8,75 mm Tiefe nun im Vergleich zum Redmi Note 2 0,5 mm tiefer und auch etwas schwerer. Als Betriebssystem ist Android 5.0.1 vorinstalliert. Aller Wahrscheinlichkeit nach wird der Preis des neuen Devices bei etwas $172 liegen – was das Xiaomi Note 2 Pro zu einem wirklich guten Angebot machen würde.

Zusammen mit der Vorstellung des neuen Smartphones – die nach der Zertifizierung durch die TENAA nicht mehr allzu weit in der Zukunft liegen dürfte – wird Xiaomi offizielle Angaben zu Preis und Verfügbarkeit machen.

 

Quelle

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.