Huawei P9 Max auf AnTuTu aufgetaucht

Huawei Logo

Huawei produziert in diesem Jahr Smartphones wie am Fließband. Vor Kurzen wurden das Huawei Mate S und das Nexus 6P präsentiert, das Mate 8 wird voraussichtlich am 26. November vorgestellt und es gibt bereits Nachrichten zu Huaweis neusten Device. Das P9 Max ist ein High-End-Smartphone, das unter dem Decknamen P9 50S auf AnTuTu getestet wurde. Laut des Benchmarktests wird das Phablet ein 6,2“-Display mit einer Auflösung von 1600 x 2560 besitzen (daraus ergibt sich eine Pixeldichte von 486ppi).

Der von Huawei entwickelte Kirin 950 SoC kommt beim P9 Max zum Einsatz und beinhaltet einen Achtkern-Prozessor in der big.LITTLE-Architektur sowie die Mali-T880-MP4-GPU. 4GB RAM sind mit an Bord und 64 GB interner Speicher. Android 6.0 Marshmallow ist als Betriebssystem bereits vorinstalliert.

Huawei_P9MAX

Das Huawei P9 Max konnte beim Benchmarktest auf AnTuTu mit 73759 Punkten ein beeindruckendes Ergebnis erzielen. Bei der 3D-Grafik waren es 16822 Punkte. Im Vergleich zum Meizu Pro 5 sind aber beide Resultate etwas niedriger, denn das letztgenannte Device konnte 76244 und 23393 Punkte erreichen. Für die Performance des Meizu-Smartphones ist dabei der Exynos 7420 zuständig, der ebenfalls einen Achtkern-Prozessor beinhaltet aber die Mali-T-760-MP8-GPU mit an Bord hat.

Huawei_P9MAX_AnTuTu

Der nächste Schritt für das Huawei P9 Max wird die Zertifizierung durch die TENAA sein, bei der es normalerweise auch die ersten Bilder zu sehen geben wird sowie genauere Angaben zu den (restlichen) technischen Daten.

Quelle

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.