Huawei stellt Honor 5X in China vor

Huawei_Honor_5X

Huawei hat heute sein metallummanteltes Honor 5X in China vorgestellt. Der Nachfolger des Honor 4X besitzt dabei technische Daten im Mittelklassebereich.

Das Honor 5X erhält ein 5,5“-Display mit 1080p und unter der Haube kommt der Snapdragon 616 Chipsatz zum Einsatz, der einen 64-Bit Achtkern-Prozessor (vier Cortex A53-Kerne mit 1,7 GHz sowie vier A53-Kerne mit 1,2 GHz) und die Adreno 405 GPU beinhaltet. Der interne Speicher von 16 GB ist per Micro-SD-Karte erweiterbar. Das Honor 5X erscheint in zwei Varianten, die sich hinsichtlich des Hauptspeichers unterscheiden. Die eine Variante wird dabei 2 GB RAM und die andere 3 GB erhalten.

Auf der Rückseite besitzt das Honor 5X einen Fingerabducksensor, der Huaweis neuste Sensor-Technologie bereitstellt und das Gerät in nur 0,4 Sekunden entsperrt. Darüber befindet sich eine 13 MP-Kamera mit Dual-LED-Blitz und auf der Vorderseite eine Selfie-Kamera mit 5 MP.

Der Akku hat eine Kapazität von 3000 mAh und unterstützt Quick Charge 3.0 – 50% Akku-Ladung in 30 Minuten. Außerdem wird es eine Variante des Honor 5X mit zwei SIM-Karten-Slots geben, die zum einen gleichzeitig aktiv sein können und zum anderen beide 4G LTE unterstützen.

Die Version des Huawei Honor 5X mit 2 GB RAM ist für $157 (CNY 999) erhältlich und der Preis für die 3 GB-Variante liegt bei $220 (CNY 1399).

Quelle

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.