Neue Version von Samsungs Gear VR offiziell bestätigt

Samsung_Gear_VR

Samsung und Oculus haben sich (um ein weiteres Mal) zusammengetan, um ein neues Gear VR (Virtual Reality) Headset zu entwickeln. Heute wurde das neue Device nun offiziell vorgestellt.

Genau wie erwartet, ist das Gear VR mit dem Galaxy Note 5 sowie dem Galaxy S6 edge+ kompatibel. Um genau zu sein gibt Samsung sogar an, dass man alle in diesem Jahr vorgestellten Smartphones des Unternehmens mit dem neuen Virtual Reality Headset verwenden kann.

Hinsichtlich des Designs gibt es beim Samsung Gear VR nur wenige Veränderungen im Vergleich zu den Vorgängermodellen – bis auf das überarbeitete Touchpad. Das Beste an dem neuen Headset ist allerdings mit Sicherheit der Preis. Frühere Modelle haben meist um die $199 gekostet – das neue Device ist schon für $99 zu haben.Samsung_Gear_VR_Headset

Samsung gibt weiter an, dass das neue Gear VR schon im November in den Handel (USA) kommt. In Folge soll das Headset aber auch in vielen anderen Regionen erhältlich sein. Samsung spricht hier von einem „weltweiten“ Release, deswegen ist mit einem breit gefächerten Absatzgebiet zu rechnen. Außerdem wird nicht nur das Gear VR selbst bald erscheinen, sondern auch neue Partner für die Bereitstellung (medialer) Inhalte sind mit an Bord. Hierzu gehören TiVo, Netflix und Twitch.

Quelle

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.