Xiaomi bringt erneut supergünstigen Fitness-Tracker

Xiaomi_Mi_Band_1S

Xiaomis Mi Band ist derzeit einer der weltweit beliebtesten Fitness-Tracker. Der Hauptgrund für den sehr großen Zuspruch ist dabei der unglaublich günstige Preis des Wearables. Das Device ist was den Funktionsumfang angeht aber – wahrscheinlich genau deswegen – sehr stark begrenzt: enthalten sind ein Schrittzähler, eine Messung des Kalorienverbrauchs, eine wenig genaue Schlafanalyse, eine Funktion zum Entsperren des Smartphones und einen Vibrationsalarm beim Empfangen von Nachrichten – mehr aber auch nicht.

Jetzt soll die zweite Generation des Wearables – zu dem es in den letzten Wochen und Monaten bereits eine Vielzahl von Gerüchten gegeben hat – kurz vor der Veröffentlich stehen. Quellen aus China behaupten, dass Xiaomi das Mi Band 1S am 11. November offiziell vorstellen wird. Der neue Fitness-Tracker hat den Berichten zu Folge dann einen Herzfrequenzmesser mit an Bord und soll wesentlich genauere und sinnvollere Angaben zum Schlafrhythmus zur Verfügung stellen können.

Xiomi_Mi_Band
Der optische Sensor zur Messung der Herzfrequenz ist dabei auf der unteren – zum Handgelenk zeigenden – Seite des Geräts angebracht. Im Normalfall wird allerdings durch die ständige Messung der Herzfrequenz auch der Stromverbrauch deutlich erhöht. Der Akku des Mi Band 1S dürfte also deutlich schneller in die Knie gehen, als es noch beim Mi Band der Fall war.

Allem Anschein nach wurden aber auch zwei Dinge beibehalten. Das Mi Band 1S soll demnach genau wie sein Vorgänger ein sehr unauffälliges Design erhalten und – nicht zuletzt – auch dessen verlockende Preisgestaltung. Das Xiaomi Mi Band 1S wird angeblich für einen Einzelhandelspreis von nur $15 (99 Yuan) angeboten werden.
Im zweiten Quartal 2015 wurde das Mi Band 3,1 Millionen mal verkauft und Xiaomi hat kürzlich den Preis des derzeit verfügbaren Devices von $12,5 (79 Yuan) auf $11 (69 Yuan) gesenkt – evtl. ein weiterer Indikator für das Erscheinen einer neuen Generation des Wearables.
Quelle

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.