Foxconn produziert für Xiaomi und Asus in Brasilien

FoxconnDer chinesische Smartphone-Hersteller Xiaomi ist drauf und dran das Redmi 2 (a.k.a. Hongmi 2) in Brasilien auf den Markt zu bringen. Zeitgleich trifft der Hersteller Asus die Vorbereitungen für den Launch des ZenFone 2 in Brasilien. Das Phone wird voraussichtlich irgendwann im August erscheinen.

Neuesten Gerüchten zufolge sollen die beiden Smartphones nicht nach Brasilien geliefert werden, sondern direkt vor Ort produziert werden. Angeblich wird Foxconn die Herstellung übernehmen und für die Anfertigung der beiden Geräte zuständig sein.

Foxconn ist ein chinesischer Fertigungsbetrieb, der weltweit für die Produktion von elektronischen Geräten zuständig ist. Bekannt wurde das Unternehmen für die Herstellung von Apple-Produkten. Seitdem ist Foxconn immer wieder negativ in den Medien aufgetaucht, vor allem aufgrund der unmenschlichen Arbeitsbedingungen, die in den Produktionsstätten vorherrschen.

Quelle

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.