Sony Xperia Z4: Offiziell in Japan vorgestellt

Heute hat der Elektronik-Hersteller Sony sein neues Smartphone-Flaggschiff in Japan vorgestellt. Wann genau das Sony Xperia Z4 weltweit in den Handel kommt, ist allerdings noch nicht klar.

Sony Xperia Z4 vorgestelltVor ein paar Tagen wurde berichtet, dass Sony heute sein neues Smartphone auf den Markt bringen könnte. Und so war es dann auch. In Japan hat der Hersteller das Xperia Z4 offiziell vorgestellt. Überraschenderweise hat der Sony kein Spektakel um den Launch des Z4 gemacht, so wie es normalerweise in der Smartphone-Branche üblich ist. Weder gab es eine große Ankündigung, noch ein großes Medienevent, so wie es ein neu ankommendes Flaggschiff eigentlich verdient hätte.

Xperia Z4 Specs

In den letzten Wochen gab es wieder enorm viele Gerüchte um die technischen Spezifikationen des Smartphone-Newcomers. Mit dem heutigen Launch können alle Rätsel aufgedeckt werden. Das Z4 ist mit einem 5,2-Zoll Full-HD Display ausgestattet. Als Prozessor verwendet Sony den hochmodernen und leistungsstarken Snapdragon 810, der mit einem Arbeitsspeicher von 3GB gekoppelt wird.

Die interne Speicherkapazität des Handsets beträgt 32GB. Dank des eingebauten MicroSD-Slots können bis zu 128GB zusätzlich generiert werden. Damit hat der Nutzer enorm viel Platz, um seine Dateien auf dem Gerät abspeichern zu können. Die Kameraauflösung beträgt 20,7MP. Außerdem besitzt das Smartphone eine Akkuleistung von 2930 mAh.

Optisch gesehen, bietet das Xperia Z4 keine großartigen Veränderungen im Vergleich zu seinem Vorgänger, dem Xperia Z3. Das Z4 ist mit Android 5.0 Lollipop und mit einem Wasser- bzw. Staubschutz ausgestattet.

Verfügbarkeit

Das Z4 wurde zunächst in Japan vorgestellt. Bislang gibt es allerdings noch keine Informationen, wann das Smartphone weltweit über die Ladentische geht. Wer das Z4 in Deutschland kaufen möchte, wird sich wohl noch ein bisschen gedulden müssen. Über den Preis lässt sich bislang auch nur spekulieren. Es ist anzunehmen, dass es im höheren Mittelklasse-Preissegment angesiedelt sein wird.

Quelle

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.