Samsung begrüßt Apple auf dem Smartwatch-Markt

samsung apple smartwatch

Bei einem Interview mit CNBC hat Rory O`Neill, Vizepräsident von Samsung Mobile Europa, verkündet, dass man Apples  Eintritt in den Smartwatch Markt sehr begrüßt.
Besonders betonte er die Freude darüber, dass die Konkurrenz aus Cubertino Samsung auf den Markt gefolgt ist. Dies sei die beste Bestätigung, dass ein Markt für Wearables besteht.

“Großartige Wettbewerber bieten Konsumenten großartige Produkte an und die Tatsache, dass in diesem Bereich so eine große und bedeutende Konkurrenz exisitert, macht deutlich, dass hier definitiv ein Markt existiert. Das ist der Schluss, den man daraus ziehen kann.”

Apple als Konkurrenz bedeutet für alle Teilnehmer des Smartwatch-Marktes, also auch für Hersteller von Android-Devices, stetig an der eigenen Technologie und deren Fortschritt arbeiten zu müssen. Egal für welches Betriebssystem sich der Konsument am Ende also entscheidet, es kommt ihm zu Gute.

Samsung hat in den letzten Jahren bereits mehrere Wearables, darunter auch Smartwatches, auf den Markt gebracht. Und auch im Vergleich sämtlicher Gerichtsverfahren, die der Südkoreaner mit Apple über den “Ersten am Markt” bereits zu verzeichnen hat, wird schnell deutlich, das Samsung hier bisher eindeutig einen gewaltigen Schritt voraus ist.
Wer den nächsten Schritt nun für sich gewinnt, wird sich sicherlich bald zeigen.

Quelle

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.