Samsung erwartet gutes Ergebnis für Q1

Nach einem, zumindest aus finanzieller Sicht, schwächelnden letzten Jahr erhofft sich der Smartphone-Hersteller Samsung für 2015 wieder höhere Einnahmen.

Samsung-Logo-no-4Aufgrund des steigenden Wettbewerbsdrucks und der stagnierenden Absatzzahlen der Samsung-Geräte war das letzte Jahr aus finanzieller Sicht alles andere als erfolgreich für Samsung. Nun glaubt der Hersteller aber wieder auf die Erfolgsspur zurückzukommen. Dabei helfen sollen die beiden neuen Flaggschiffe Galaxy S6 und Galaxy S6 edge, die in den nächsten Tagen weltweit auf den Markt kommen werden.

Die CitiBank glaubt sogar, dass die beiden Smartphones zu einem echten Verkaufsschlager werden könnten. Ein Analyst der Bank schätzt, dass über 46 Millionen Smartphones verkauft werden. Andere Analysten glauben sogar, dass die beiden Geräte über 50 Millionen Mal verkauften werden.

Aufgrund der hohen Erwartungen rund um die beiden Flaggschiffe werden auch die kommenden Quartalszahlen von Samsung höher eingestuft. Für das erste Quartal schätzt das südkoreanische Unternehmen deutlich höhere Einnahmen als im Vorjahr. Die Geschäftsergebnisse werden am 7.April bekannt gegeben.

Quelle

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.