Xiaomi bringt Smartphone für 70 Euro heraus

Xiaomi wird am 8.April ein low-budget Smartphone präsentieren, das für rund 70 Euro auf den Markt kommen wird.

Xiaomi CompanyLetzte Woche hat ein Verantwortlicher des chinesischen Telekommunikationsausrüsters China Mobile via seines Weibo-Accounts ein neues Xiaomi-Smartphone angekündigt. Bisher war allerdings nicht klar, ob es sich dabei nicht bloß um eine Falschmeldung handeln würde, da seitens Xiaomi keine Äußerungen zu einem neuen Smartphone gemacht wurden. Nach neuesten Berichten scheint sich dieser Leak jedoch zu bewahrheiten.

Xiaomi-Smartphone für 70 Euro

Im Netz sind einige Spezifikationen zu einem neuen Xiaomi-Smartphone aufgetaucht. Es handelt sich dabei um ein low-budget Gerät, das im unteren Preissegment angesiedelt sein wird. Gerüchten zufolge soll das Smartphone rund 70 Euro kosten.

Zur Ausstattung des Smartphones zählt ein 4,7-Zoll in der Diagonale gemessenes Display mit einer Auflösung von 720 x 1280. Unter der Haube werkelt ein quad-core 1.6GHz Leadcore LC 1860 CPU, der von einem Gigabyte unterstützt wird. Die interne Speicherkapazität beträgt 8GB. Zusätzlich kann der Nutzer dank des MicroSD-Slots eine externe Speicherkarte einsetzen und so die Speicherkapazität des Geräts erweitern. Des Weiteren lösen die beiden Kameras mit 13MP (hinten) und 2MP (vorne) auf. Als Betriebssystem setzt Xiaomi voraussichtlich Android 4.4.4 ein.

Vor kurzem hat der Hersteller seine Ziele für das Jahr 2015 bekannt gegeben. 100 Millionen Smartphones will Xiaomi verkaufen und damit weitere Marktanteile für sich beziehen. Mit Smartphones, die gerade einmal 70 Euro kosten, ist es sehr gut möglich, dass der Hersteller seine Ziele auch erreichen wird.

Quelle

No Responses

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.