Nintendo steigt ins mobile Spielegeschäft ein

Super MarioDer auf der ganzen Welt bekannte Spieleentwickler Nintendo hat sich dazu entschlossen, in den Spielemarkt für mobile Geräte einzusteigen. Viele Nintendo-Fans sehnen sich schon seit langer Zeit danach berühmte Spieleklassiker wie Super Mario auf dem Smartphone zu spielen. Doch bisher kam das mobile Geschäft für den Spieleentwickler nicht in Frage. Als Begründung gab Nintendo an, dass die Hardware der Smartphones und Tablets nur für „kleine“ Spiele wie Candy Crush und Angry Birds ausreicht.

Doch jetzt ist Nintendo der Ansicht, dass die Geräte so weit entwickelt wurden, dass auch aufwendige Spiele, die eine hohe Grafik und einen leistungsstarken Prozessor beanspruchen, möglich seien.

Super Mario 2Nintendo wird die Spiele nicht alleine produzieren. Um eine möglichst schnelle Entwicklung zu gewährleisten hat sich Nintendo den Internet-Konzern DeNA mit ins Boot geholt. Die beiden Firmen planen Großes: Zusammen wollen sie die altbekannten Nintendo-Figuren wie Super Mario und Luigi auf die Smartphones bringen.

Quelle: http://www.talkandroid.com/241793-nintendo-looking-to-develop-mobile-games/

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.