HTC One M9: HTC stellt neues Flaggschiff vor

HTC One M9Heute um 16:00Uhr deutscher Zeit war es so weit: Die Veröffentlichung des neuen HTC One M9 in der Palau Sant Jordi Arena auf dem Mobile World Congress 2015 in Barcelona. Das Smartphone glänzt mit feiner Technik, schaut seinem Vorgänger aber sehr ähnlich.

Spezifikationen des HTC One M9

Das neue HTC-Flaggschiff besitzt ein 5-Zoll Full HD-Display mit 1.920 x 1.080 Pixel Auflösung und ZeroGap Technologie. Beim Prozessor handelt es sich um den extrem schnellen Snapdragon 810 Octa-Core, der mit 2 GHz und 64-Bit ausgestattet ist. Außerdem wird der Prozessor von einem 3GB-Arbeitsspeicher unterstützt.

Bei der internen Speicherkapazität kann der Käufer zwischen 32GB und 64GB wählen. Sollte dies nicht reichen, hat er zusätzlich die Möglichkeit per MicroSD-Karte die Speicherkapazität zu erweitern. Die Rückkamera besitzt eine Auflösung von 20,1 Megapixeln. Die Akkuleistung beträgt 2.840 mAh. Das HTC One M9 läuft mit Googles aktuellem Betriebssystem Android 5.0.2 Lollipop.

HTC Sense 7

Neben einer neuen Hardware wird das Flaggschiff auch die neuste Version der HTC eigenen Benutzeroberfläche besitzen. Mit HTC Sense 7 verspricht der Hersteller neue Funktionen und mehr Individualität für den Nutzer. So kann man beispielsweise mit HTC Sense 7 nun Themes zum Wechsel von Wallpapern, Klingeltönen und App-Icons nutzen, was mit Sense 6 nur bedingt möglich war.

BoomSound

CEO Peter Chou setzte bei der Entwicklung des HTC One M9 einen besonderen Fokus auf die BoomSound Stereo-Frontlautsprecher. Im Vergleich zum Vorgänger lässt sich hier eine noch bessere Qualität bezüglich dem Bass und dem Klang der Stimme feststellen.

Das HTC One M9 wird Mitte März in Europa im Handel erhältlich sein.

Quelle: http://www.talkandroid.com/239165-htc-officially-unveils-the-htc-one-m9/

No Responses

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.