Samsung nimmt es mit Apple Pay auf

samsung-red_0

Wie Samsung jetzt verkündete, übernimmt der Konzern das Mobile Payment System LoopPay und rüstet sich somit gegen den Konkurrenten Apple Pay.

Das System von LoopPay ermöglicht es den Anwendern, in einem Geschäft ganz einfach via Smartphone zu bezahlen. Dazu werden die Zahlinformationen, die normalerweise über den Magnetstreifen einer Kreditkarte übertragen werden, drahtlos und direkt an das jeweilige Lesegerät gesendet.
Besonders von Vorteil ist hierbei, dass diese bereits vorhandenen nicht umgebaut oder ausgetauscht werden müssen, da die Technologie bei über 90% der Lesegeräte funktioniert und somit direkt eingesetzt werden kann. LoopPay selbst nennt dies Magnetic Secure Transmission.

Durch die Übernahme durch Samsung soll das System nun weiter ausgebaut und vorangetrieben werden. Denkbar wäre auch eine Integration der Payment-Lösung in Samsung-Smartphones, womit eine echte Alternative zum Apple Bezahlsystem ApplePay geboten werden würde.

 

Quelle: http://www.androidcentral.com/samsung-acquires-mobile-payments-company-looppay

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.