Google bringt Android One Smartphone für den afrikanischen Markt

Infinix_HOT_2

Google hat heute sein brandneues Android One Smartphone – Infinix HOT 2 – vorgestellt. Es ist das erste Gerät des Suchmaschinenriesen, das speziell für den afrikanischen Markt produziert wird. Das Mobiltelefon ist dabei – wie jedes Android One Device – sehr günstig und die Kunden erhalten es für einen Preis von nur $88. In Nigeria ist es bereits bei einer Vielzahl von Händlern verfügbar und zudem auch über Jumia (dem größten Online-Händler Nigerias) erhältlich. In naher Zukunft soll das Smartphone auch in Ägypten, Marokko, Ghana, der Elfenbeinküste und Kenia herausgebracht werden.

Derzeit ist Android 5.1.1 Lollipop auf dem Infinix HOT 2 vorinstalliert und das Update auf Android 6.0 Marshmallow soll es – nach dem Erscheinen – ebenfalls erhalten. Das Smartphone kommt in 5 verschiedenen Farben: Schwarz, Weiß, Blau, Rot und Gold. Das goldene Modell hat dabei 2 GB RAM, wobei die anderen jeweils lediglich 1 GB erhalten. Weitere technische Daten sind das 5“ Display mit einer Auflösung von 720×1280 Pixeln, ein Vierkern-1,3GHz-MedieTek-Prozessor, DUAL SIM-Funktionalität, eine 8 MP Rück- und 2 MP Frontkamera sowie 16 GB interner (erweiterbarer) Speicher.

Das Projekt Android One ist jetzt fast ein Jahr alt und dehnt sich langsam aber sicher über die ganze Welt aus – das Inifinix HOT 2 ist dabei ein weiterer Beweis für diese Entwicklung.

Quelle

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.