Google Translate jetzt mit Word Lense & Instant-Texterkennung

google-translate-word-lens-22-710x402

Mit dem neuen Update für Translate bringt Google gleich zwei neue Funktionen in den Dienst mit ein.

Dank der Funktion Word Lense erkennt das Programm ab jetzt fremde Sprachen, beispielsweise auf Hinweisschildern oder in Speisekarten, indem man die Smartphone-kamera darauf richtet. Translate zeigt die Übersetzung direkt auf Deutsch oder in der jeweiligen Zielsprache auf dem Display in Form eines Fotos an. Momentan ist die Funktion aber noch auf die Auswahl Englisch ins Deutsche, Italienische, Portugiesische, Russische und Spanische (und umgekehrt) beschränkt. Das bedeutet, dass beispielsweise die Kombination Spanisch – Deutsch noch nicht funktioniert. Laut Google sollen weitere Sprachkombinationen aber bald möglich sein.

Das zweite große Feature ist das Live-Übersetzungs-Feature. Die App konnte bis dato zwar bereits schon gesprochene Texte erkennen und übersetzen, allerdings musste man dazu jedes Mal von neuem den Mikrofon-Befehl betätigen und die zu erkennende Sprache einstellen.
Mit dem Update ist das jetzt hinfällig, da die Sprachen jetzt automatisch erkannt werden.

 

Quelle: http://www.androidauthority.com/google-translate-word-lens-voice-translations-580312/

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.