Neue Gerüchte um das Galaxy Note 4

Artenvielfalt hat immer schon das Fortbestehen einer Art gewährleistet. Was in der Evolution schon immer galt, gilt jetzt auch für Smartphones. Laut dem koreanischen Newsdienst ETNnews bringt Samsung sein neues Flaggschiff Galaxy Note 4 als Note 4 Neo und Note 4 Prime heraus.

Neben dem „normalen“ Note 4 Neo beinhaltet die Prime-Version ein hochwertiges Metallgehäuse und ein flexibles Display, sowie eine 16-MP-Kamera mit integriertem optischen Bildstabilisator.

Seit Monaten kursiert bereits das Gerücht, dass Samsung ein Modell mit Metallgehäuse entwickelt, dass dem im September erscheinenden iPhone 6 die Stirn bieten kann.

Möglicherweise macht Samsung es Apple gleich und bringt zeitgleich zwei Modelle mit High-End Ausstattung und Metallgehäuse in verschiedenen Displaygrößen auf den Markt. Doch wann?

Die letzten drei Galaxy Note Modelle wurden auf der IFA in Berlin vorgestellt, die traditionell immer im September stattfindet. Das würde auch zum zeitgleichen Marktstart des iPhone 6 passen. Falls dies der Fall ist, werden wir das in Kürze erfahren, denn: Die Presseeinladungen gehen ca. einen Monat davor raus, sodass genug Zeit bleibt, Anreise etc. zu organisieren.

Fakt ist auf jeden Fall, dass das Galaxy S5 einen starken großen Bruder bekommt.samsung_galaxy_note_3

Quellen: connect, gottabemobile

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.