Mobiler App Markt erreicht 15 Milliarden Umsatzmarke

AppsIn diesem Jahr werden mit mobilen Apps mehr als $15 Milliarden umgesetzt. Das ist mehr, als in den Jahren 2010, 2011 und 2012 zusammen. Dies besagt eine Studie des Marktforschungsunternehmens IHS. Ein Großteil des Umsatzes entfällt dabei wenig überraschend auf den Spielebereich. Hier hat sich vor allem das Freemium-Modell etabliert, bei dem die Anwendungen und Spiele kostenlos zum Download angeboten werden. Umsätze werden durch In-App-Verkäufe wie neue Levels bei Spielen generiert.

apps_teaser

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.