Samsung bringt die Samsung Galaxy Camera

SamsungGestern Abend hat Samsung eine weitere Ausgabe seines inzwischen schon legendären Unpacked Events im Berliner Tempodrom abgehalten und dabei erstmals das Samsung Galaxy Note 2 der Weltöffentlichkeit vorgestellt. Doch nicht nur das: Mit der Samsung Galaxy Camera hat das Unternehmen auch eine Fotokamera präsentiert, die mit Android 4.1 (Jelly Bean) ausgestattet ist. Auf der Rückseite der Kamera befindet sich ein 4,8 Zoll HD LCD-Display. Ebenfalls mit an Bord sind u. a. ein 1,4 GHz Quad Core Prozessor, 8 GB interner Speicher (kann per MicroSD-Karte um bis zu 32 GB erweitert werden). Die Kamera selbst hat eine Auflösung von 16,0 Megapixel, verfügt über einen 21-fachen optischen Zoom und eine 23 mm Weitwinkel-Linse.

Die Samsung Galaxy Camera soll im vierten Quartal 2012 erscheinen. Es wird sowohl eine WiFi-only Variante, als auch Version mit UMTS und LTE geben. Direkt vorinstalliert sind laut der US-Website Androidguys außerdem zahlreiche Foto-Effekte und andere Foto Apps.

Samsung Galaxy Camera Teaser

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *