Boeing Dreamliner erhält Android-Entertainment

BoeingBesonders auf langen Flugstrecken kann es nie genügend Möglichkeiten geben, sich die Zeit an Bord etwas kurzweiliger zu gestalten. Der Flugzeugbauer Boeing hat sich beispielsweise dazu entschlossen, seine Mega-Jets 787 Dreamliner mit zwei verschiedenen Entertainment-Systemen zu bestücken, die beide Android als Betriebssystem nutzen – das Panasonic eX3 und das Thales TopSeries Avant. Für das Thales System gibt es auch einige technische Daten, berichtet die US-Website Androidguys: So gibt es Version mit einem 10 oder 17 Zoll Display, verfügt über einen Dual Core Prozessor vom ARM, 1 GB RAM und 156 GB internen Speicher.


Foto: Boeing

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *