ICS-Update für Xperia-Geräte beginnt im Norden

Sony Ericsson Xperia arc sSony hat damit begonnen, das Update auf die neue Android Version 4.0 (Ice Cream Sandwich) für seine Xperia-Modelle auszuliefern. Laut der US-Website Android Police beginnt Sony in nördlichen Ländern und wird sich über einen Zeitraum von vier bis sechs Wochen erstrecken. Anschließend werden auch die von Mobilfunkunternehmen gebrandeten Modelle an die Reihe kommen. Den Anfang machen die Modelle Xperia arc S, Neo V und Ray, danach folgen die anderen Smartphones.

Folgende Geräte werden das Update auf Android 4.0 (Ice Cream Sandwich) erhalten: Sony Ericsson Xperia arc, Sony Ericsson Xperia PLAY, Sony Ericsson Xperia Neo, Sony Ericsson Xperia mini, Sony Ericsson Xperia mini pro, Sony Ericsson Xperia Active, Sony Ericsson Xperia Ray, Sony Ericsson Xperia Neo V, Sony Ericsson Xperia arc S und Sony Ericsson Live mit Walkman.

One Response
  1. Felix 8 Jahren ago

Schreibe einen Kommentar zu Felix Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.