Sony Tablet S: Nachfolger mit Quad Core-CPU?

Sony Tablet SSony zeigte sich bei seiner ersten Android Tablet-Generation durchaus innovativ, vor allem, wenn man an das extravagante Gehäuse-Design des Sony Tablet S oder die zwei Bildschirme des Sony Tablet P denkt. Allerdings haben alle technischen Geräte heutzutage das Problem, dass die Entwicklung rasend schnell weiter geht und was heute noch als Up-to-Date durchgeht, gilt morgen schon als veraltet. So verhält es sich beispielsweise mit Dual Core (Zwei-Kern) Prozessoren, mit denen die Sony Tablets ausgestattet sind.

Einige Mitbewerber haben inzwischen schon Tablets mit Quad Core Prozessoren (mit vier Kernen)  im Angebot, stellvertretend sei das ASUS Eee Pad Transformer Prime an dieser Stelle als Beispiel genannt. Doch so wie es aussieht, hat Sony ebenfalls einen Nachfolger zum Tablet S in der Pipeline und setzt dabei ebenfalls auf einen Quad Core Prozessor und zusätzlich Android 4.0 (Ice Cream Sandwich). Die englischsprachige Website Netbooknews hat die Daten eines Benchmarktests (Nenamark) veröffentlicht, die von einem Sony Tablet V150 stammen. Eine offizielle Ankündigung von Sony selbst gibt es allerdings noch nicht.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.